Klima


Die Oberrheinische Tiefebene mit ihrem subtropischen Klima lässt die Winter meist mild ausfallen, langanhaltende strenge Frostperioden gibt es kaum. Zusammen mit der für die Rheinebene typisch hohe Luftfeuchtigkeit steigen die Temperaturen im Sommer weit über den Bundesdurchschnitt.